airberliner Neuauftritt wackelt

 
Die seit einigen Wochen laufende Werbekampagne um den neuen Marktauftritt für den Billigflieger airberlin ist ins Trudeln geraten.

Airberlin(www.airberlin.de) wollte den Marktauftritt durch neues Logo und neuen Claim aufbessern. Nachdem Kritiker jedoch die TV-Spots, bei denen beispielsweise Fluggäste den fehlenden Handy-Empfang an Bord bemängeln, schlecht heißen, möchte das Unternehmen die Kampagne nochmals überarbeiten, so ein Sprecher. Einige TV-Spots sollen sogar komplett abgesetzt werden.

Gestalter der Kampagne war die Agentur Rapp Collins.



  Direkt zur airberlin